2021 – was jetzt?10.01.2021

4-IMG_0906-003

  Wohl alle fragen sich in diesem Jahr, wie es weitergehen soll – das geht mir nicht anders. Aber versprochen, es wird kein Artikel über Pandemien, Corona-Viren oder ähnliches – obwohl von einem kleinen Virus namens PPmâché21 schon mal die Rede sein wird… Das ist nämlich mein Verhängnis, Fluch oder Segen, wie man’s nimmt. Das Ding ist einfach nicht…


Ein Jahr mit Laurence Lehel31.12.2020

MANIF

  Bevor sich das Jahr 2020 dem Ende zuneigt, möchte ich euch in die Welt  aus „Purem Papier“ der Künstlerin Laurence Lehel entführen, der ich das ganze Jahr über auf Instagram gefolgt bin und die mich mehr als einmal zum Lachen gebracht hat! Sie kreiert nicht nur einzigartige Objekte und Skulpturen, sondern versteht es auch, diese spielerisch und humorvoll…


Geschenkideen für PapierliebhaberInnen07.12.2020

Pappenstiel-Weihnachten

  Weihnachten nähert sich unaufhaltsam, und ich habe für diejenigen, die noch unentschlossen sind, ein paar Geschenkideen zusammengestellt – natürlich aus Papier, versteht sich!!  ;-). Bei meiner Auswahl habe ich mich auf KleinunternehmerInnen aus Europa beschränkt. Bis auf zwei Ausnahmen bieten alle ihre Kreationen auf Etsy an (und seien wir mal ehrlich, das Angebot der Verkaufsplattform ist dermaßen enorm,…


Verwicklungen – Neue Kollektion20.11.2020

Pappelini entanglements 1

  Verwicklungen, Verstrickungen, Verflechtungen, Verwirrung, Chaos? Meine neue Ringkollektion, an der ich zur Zeit arbeite, unterscheidet sich von den vorherigen durch eine gewisse Unvorhersehbarkeit. Sie ist komplizierter und lässt Raum für Improvisation (scheitern inbegriffen…). Die elementaren Formen der Kreise und Quadrate sind durch willkürliche Windungen ersetzt worden, und statt klarer Farben gibt es verschiedene, teils abgeschliffene…


2D-Skulpturen – die Fortsetzung19.10.2020

01-IMG_0401

  Auch wenn die Pico-Pappelinis mich eine Zeitlang beschäftigt haben, heißt das nicht, dass ich meine naiven Frauenportraits leid bin! Aber bevor ich meine neuesten Ideen verwirklichen kann, zwinge ich mich dazu,  die laufenden Projekte abzuschließen, und das ist nicht immer einfach, wenn man eine unbändige Lust hat, sofort loszulegen! Ich muss mich dann jedes Mal zu…