30. Mai 2021 – Kreativmarkt30.04.2021

marchédescreateurs-mai-marseille

 

Noch 30 Tage… Wenn Ihr in der Region PACA (Provence-Alpes-Côte d’Azur) seid, haltet den 30. Mai in Eurem Kalender fest, denn ich nehme an meinem ersten Kreativmarkt teil! Das ist die Gelegenheit, sich in einem wirklich netten Umfeld zu begegnen: in Marseille auf dem Cours Julien. Ich liebe dieses Viertel: es hat ein künstlerisches Ambiente, ist unkonventionell, bunt, voller origineller Geschäfte (Designer, Vintage…), Restaurants und Cafés. Mit seinen Wandmalereien und Graffiti erinnert es mich an einige Orte in Berlin.

Sobald ich meine Wahl getroffen hatte und das Datum feststand, habe ich angefangen, mir über die Präsentation meiner Kreationen Gedanken zu machen. Zunächst hatte ich überlegt, die Tischplatte vom Büro zu nehmen und dazu Tischbeine zu kaufen – aber das reichte nicht aus, um sowohl meinen Schmuck als auch meine Wanddekorationen zu zeigen und für eine Perfektionistin wie mich war mir das auch nicht professionell genug…

scie et bois1-IMG_1172Pinterest sei dank, hatte ich den Kopf voll von Ideen, und dann habe ich erst mal unsere Garage aufgesucht. Für ein altes Bauprojekt hatte ich Birkensperrholz zusägen lassen, und es gab noch allerhand Reste. Mit meinem Mann, der immer bereit ist, mir zu helfen, wenn nötig (weil er einfach liebenswert ist und weil er weiß, dass er keine Wahl hat 😉 ), haben wir alles zum Haus gebracht, Maß genommen und für Stand und Präsentation entsprechend zugesägt. Jetzt fehlen nur noch die Tischbeine, Stützen und letzte Details; aber das kann warten, bis mein Lieblingsbaumarkt wieder auf hat.

Anschließend habe ich angefangen, die Stückzahl meiner Ringe und Ohrringe zu erhöhen, damit mir nicht am Tag X die Ware ausgeht (wir ihr seht, bin ich zuversichtlich…). Hier einige Bilder von einer Zwischenetappe.

Pappelini - Boucles d'oreilles

Pappelini - Ringe in Arbeit

Pappelini_work_in_process

Jetzt kann ich das Ganze entspannter angehen. Noch 4 Freitage + Wochenenden bleiben mir für das, was noch zu tun ist: Details der Präsentation, Vorbereitung von Verpackungen und Zubehör für den Direktverkauf… und wenn dann noch Zeit bleibt, werde ich über ein paar Neuheiten brüten, um Eure Neugier zu reizen!

10-IMG_7424

Ich kann es kaum erwarten, Euch zu begegnen! Und zu Eurer Info, es wird sicher den einen oder anderen Preisnachlass bei der Gelegenheit geben…

Bleibt gesund und bis bald,

Susanne

P.S.: Die Kreativ-Märkte in der Region PACA werden vom Verein Marquage organisiert, und ein paar meiner Kreationen werden ab sofort bei der dazu gehörigen Extra-Gallery gezeigt, die eine beeindruckende Zahl von Künstlern und originellen Handwerkern präsentiert.

 

Das könnte Euch interessieren

Pappelini - der Shop ist online

Pappelini – der Shop ist online

Pappelini - quoi de neuf?

Pappelini – Was gibt’s Neues?

Pico-Pappelini / Deko fürs Kinderzimmer

Pico-Pappelini / Deko fürs Kinderzimmer

Nouvelles sculptures 2D

Neue 2D-Skulpturen von Pappelini