Lampenfieber26.09.2017

08-IMG_4380

 

Auch wenn mein Pappmachéfaible einigen Leuten vom Hörensagen bekannt gewesen sein dürfte, habe ich  erstmals nach meinem Workshop bei Mélanie Bourlon im November 2016 ein paar Kollegen Fotos von meinen Kreationen gezeigt. Und da hatte ich sie, meine erste Auftragsarbeit! Wunsch: eine Lampe aus sichtbarem Hasendraht und Pulpe. Ehrlich gesagt, hatte ich an diese Kombination so noch nicht gedacht. Im nachhinein muss ich feststellen: Es war ein weiter Weg von meiner ersten Zeichnung bis zum fertigen Objekt!!

 

LAMPE 2mal

04-IMG_4391

06-IMG_4393

Wie gesagt, ein weiter Weg…

Lampeméta3

 

… bis zur Lampe in ihrem neuen Zuhause:

Guylènelamp

1-mms_20170614_122648