Sommerloch06.08.2021

Pappelini-Bagues Imbroglio arg

 

Es ist Freitag, der Urlaub ist seit 3 Wochen zu Ende. Es ist noch früh morgens, und ich habe die Fenster weit aufgemacht, solange die Sonne nicht direkt hereinscheint. Das Zirpen der Zikaden ist bereits allgegenwärtig und sorgt für das sommerliche Ambiente – typisch für Südfrankreich. Bis Ende August habe ich kaum Pappmaché-Tage und dies ist einer davon. Wie diese kostbaren Stunden nutzen? Wo anfangen? Ich gebe zu, dass ich gerade etwas uninspiriert bin. Sollte ich mit einer neuen Serie von „Knoten“-Ringen beginnen? An neuen Entwürfen arbeiten? Mich in den „Social Media“ in Erinnerung rufen mit hallo-ich-bin-noch-da-Fotos? Apropos, da waren doch diese Juni-Fotos, die ich hier noch nicht veröffentlicht habe…

Pappelini_Aix en Provence

35-IMG_1541

Pappelini_Ovale

Cadre Pappelini

Manchmal gibt es Tage, da … sollte man sich nicht zu viel vornehmen!

Sommerloch…

Susanne

 

Das könnte Euch interessieren

Sonnenbad  / DIY Pappmaché-Skulptur

Sonnenbad / DIY Pappmaché-Skulptur

Chambre avec vue mer / Tutoriel mots en papier mâché

Zimmer mit Meerblick / DIY Wörter aus Pappmaché

Petit bateau, mais pas dans l'eau / Tutoriel Lampe

Ein Boot fÜrs Trockene / DIY Lampe in Bootsform

Von Ringen und Locken - Papierschmuck von Pappelini

Von Ringen und Locken – Papierschmuck von Pappelini